Kundalini Yoga // Der Yoga Stil für Spirit Junkies

Kundalini Yoga : Der Yoga Stil für Spirit Junkies - Ein Yoga Stil Guide

(Werbung / Affiliate Marketing*)

Kundalini Yoga – Der Yoga Stil mit der vollen Ladung Spiritualität

Der Yoga Stil Guide

Was ist Kundalini Yoga? Und für wen ist dieser Yoga Stil geeignet?

Weiße Kleidung, Turbane, Guru´s und Mantren, das assoziiert man meist mit Kundalini Yoga aber wo hat dieser Yoga Stil eigentlich seinen Ursprung?

Kundalini Yoga ist das Yoga der Energie und stammt aus der Tantrischen Tradition. Es wird auch als Schlangenkraft bezeichnet, denn Kundalini bedeutet „Schlangenkraft“. Man kann es sich so vorstellen dass eine eingerollte Schlange im Körper unterhalb des Wurzelchakra ruht und diese mit Hilfe von Kundalini Yoga aufgeweckt werden soll, damit die Energie durch den ganzen Körper und die Chakren fließen kann. Ziel ist es dass die Energie das höchste Chakra „Sahasrara Chakra“ durchbricht und der Mensch dadurch zur Erleuchtung gelangt.

Kundalini Yoga wird sozusagen als Mittel genutzt den Körper und die Chakren zu reinigen, mit Energie zu füllen und den Mensch zur Erleuchtung zu führen.

Wie hat alles angefangen?

Kundalini Yoga ist eine Jahrhunderte alte Lehre und wird den Sikhs zugeordnet, einer indischen Glaubensgemeinschaft. In den 70er Jahren brachte Yogi Bhajan ebenfalls ein Sikh, Kundalini Yoga in den Westen, genauer gesagt in die USA und Kanada. Auch nach seinem Tot 2004 wird er weiterhin sehr verehrt und hat viele Anhänger auf der ganzen Welt.

Im Kundalini Yoga ist das Wichtigste die Erfahrung. Deine Erfahrung geht direkt in dein Herz. -Yogi Bhajan-

Yogi Bhajan wollte das Geheimnis um Kundalini lüften und es der ganzen Welt zugänglich machen, denn er war der Meinung dass es genau das ist was die Welt in dieser Zeit bräuchte. Sie benötigte Werkzeuge um mit den Gegebenheiten umzugehen. Seine ersten Anhänger fand er in der Kalifornischen Hippie Szene, seine Lehren ersetzen die Drogen und verhalfen den Menschen zu einer völlig neuen Bewusstseins Ebene.

Embed from Getty Images

Eine der bekanntesten Kundalini Yoga Lehrerinnen der heutigen Zeit und Schülerin von Yogi Bhajan ist Guru Jagat, eine sehr unkonventionelle Amerikanerin, die in Sneakers und mit weißem Turban Kundalini in die ganze Welt hinaus trägt. Eine Energiegeladene und authentische junge Frau die mithilfe ihrer eigenen online Plattform RA MA TV, eigenen Studios und Retreat Zentren ihre Schüler zu ihrem „Sat Nam“ (Wahres Ich) führt.

Wie läuft eine Kundalini Yoga Stunde ab?

Bevor du in eine Klasse dieser Yoga Art gehst solltest du alle Gedankenmuster die du bisher von Yoga hattest ablegen, denn es ist anders und zwar sehr anders. Du wirst umgeben sein von Yoga Schülern in weißer Kleidung und auch den ein oder anderen Turban sehen, man sagt dass die weiße Kleidung die Energie positiv beeinflusst und der Turban die Energie bei sich behält. Sonnengrüße und spektakuläre Asanas suchst du hier vergeblich, wenn du Yoga praktizieren möchtest um deinen Körper zu formen bist du besser in einer Bikram Yoga, Ashtanga Yoga oder Jivamukti Yoga Klasse aufgehoben. Wenn du allerdings nach deinem „Sat Nam“, deinem wahren Ich suchst und ein sehr spiritueller Mensch bist ist Kundalini das Richtige für dich.

Jede Stunde widmet sich einem anderen Thema z.B das Herz öffnen, hierfür werden bestimmte Kriyas geübt. Zu Beginn einer jeden Yoga Stunde werden Atemübungen (Pranayamas) geübt, dann folgen die Kriyas und zum Schluss die Meditation und die Endentspannung. Auch wenn es nicht die typisch schweißtreibende Vinyasa Yoga Stunde ist kann Kundalini sehr anstrengend sein, denn einige Yoga Übungen werden manchmal bis zu 11 Minuten gehalten.

Das schöne an dieser Yoga Art ist, dass du schnell erste Effekte spürst und sich ein Glücksgefühl breit macht. Du solltest los lassen und dich voll und ganz dieser Lehre hingeben damit dunkle Wolken ziehen können und alte Konventionen sich verflüchtigen.

Kundalini Yoga Bücher

Du möchtest noch mehr über diesen Yoga Stil erfahren? Dann ist vielleicht das ein oder andere Kundalini Yoga Buch etwas für dich.

Pin it on Pinterest

Kundalini Yoga - Der Yoga Stil für Spirit Junkies - Was ist Kundalini Yoga

Hast du schon mal Erfahrung mit Kundalini gemacht? Lass es mich gern in den Kommentaren wissen.

Du möchtest noch mehr Yoga Stile kennen lernen oder erfahren welche Yoga Art zu dir passt?Dann schau dir mal diesen Artikel an: Welcher Yoga Stil passt zu mir?  

Noch mehr Yoga? Yoga Blog Hippie in the Heart

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

Werbung / Affiliate Marketing: Dieser Artikel enthält Affiliate Links / Empfehlungslinks, dir entstehen dadurch keine Kosten und sie tun auch nicht weh, ich bekomme lediglich eine kleine Provision wenn du ein Produkt über meinen Link kaufst.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

1 Kommentare

  1. Öko-Theosoph

    Viele Yoga- und Meditationstechniken sind unnötig umständlich oder sogar gefährlich.
    In Wahrheit ist alles viel einfacher. Man muss sich morgens unmittelbar nach dem Aufwachen auf einen Wunsch konzentrieren und sich (nochmal) in den Schlaf sinken lassen. Durch Traumsteuerung oder im halbwachen Zustand nach dem Aufwachen kann man zu mystischen Erfahrungen gelangen. Allerdings funktioniert dies nur, wenn man gesundheitsbewusst lebt und sich unegoistisch verhält. Luzides Träumen ist gefährlich, wenn man die nötige Reife nicht hat.
    Dies nennt sich Traumyoga (bitte googeln). Doch auch dabei werden manchmal Fehler gemacht. Man konzentriert sich auf ein Mantra abends vor dem Einschlafen. Besser morgens ohne Mantra (siehe oben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.