Essential Oils // Was sind Ätherische Öle und wie kannst du sie anwenden

Was sind Ätherische Öle und wie kannst du sie anwenden_Titelbild - doTERRA Öle

(Anzeige*)

Was sind Ätherische Öle und wie kannst du von ihrer wunderbaren Wirkung profitieren?

Ätherische Öle sind ein Geschenk von Mutter Natur, sie werden aus Samen, Rinden, Stängeln, Wurzeln, Blüten und anderen Pflanzenteilen gewonnen.

Sie können ganz unterschiedlich riechen, schmecken und wirken. Wenn du schon einmal auf einem Lavendelfeld standest oder in einem Rosengarten warst, weißt du wie wunderbar wohltuend es ist diese Düfte aufzusaugen.

Ätherische Öle mit therapeutischer Qualität werden meist durch Dampfdestillation bei geringer Hitze gewonnen. Dadurch wird das Öl in einer sehr reinen Form gewonnen und ist höchst effektiv Einsetzbar. Leider gibt es auf dem Markt sehr viele Produkte die aus minderwertigen Stoffen hergestellt werden und denen künstliche Stoffe und eine Menge Chemie hinzugefügt werden, deshalb ist es so wichtig auf eine sehr gute Qualität zu achten. Denn künstliche Stoffe und Chemie haben in unserer Nase, auf unserer Haut und in unserem Körper nichts zu suchen, sie schaden nur.

Ich nutze ausschließlich die kostbaren Ätherischen Öle von doTERRA*, diese haben die höchste Reinheit und therapeutische Qualität. Sie sind CPTG Zertifiziert (Certified Pure Therapeutic Grade) werden nur aus hochwertigen und natürlichen Pflanzen gewonnen und enthalten keine künstliche oder chemische Zusätze. Sie sind so hochwertig dass sie bei einem Neugeborenen angewendet werden können. Eine kleine Flasche Lemon Oil von doTERRA besteht zum Beispiel aus 45 Bio Zitronen, die zuvor ethisch korrekt und in absoluter Bio Qualität angebaut und geerntet wurden.

Wie du Ätherische Öle anwenden kannst?

Ätherische Öle werden seit je her in den verschiedensten Kulturen angewendet und sorgen für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Früher wurde man als Kräuterhexe bezeichnet, heute steigt Gott sei Dank immer mehr das Bewusstsein für alternative und Naturheilkundliche Verfahren. Mutter Natur hat uns so viel Gutes und Wertvolles geschenkt, auf das wir viel öfter zurück greifen sollten, anstatt in die Pillen Packung zugreifen. Viele Öle sind stark reinigend und wirken antibakteriell. Sie können unsere Stimmung aufhellen, für Entspannung sorgen und unser Wohlbefinden stärken. Ätherische Öle können dank ihrer Struktur, bei lokaler Anwendung  direkt in unsere Haut eindringen und dort Reaktionen auslösen. Man kann therapeutische Öle auch als Nahrungsergänzung nutzen um so die Vitalität zu steigern.

Es gibt drei Möglichkeiten Ätherische Öle anzuwenden und davon zu profitieren

Aromatische Anwendung 

Essential Oils verfügen je nach Pflanze oder Inhaltsstoff über ein ganz eigenes Aroma, welches direkt durch die Nase eingeatmet werden kann oder durch einen Diffuser in der Luft zerstäubt werden kann. Die Düfte haben Auswirkungen auf unser emotionales und physisches Wohlbefinden.

Äußerliche Anwendung

Ein Öl kann direkt auf die Haut aufgetragen werden oder auf die betroffene Körperstelle. Einige Öle sollten ausschließlich verdünnt angewendet werden, hierfür eignet sich hervorragend fraktioniertes Kokosöl. Je nach Sensibilität der Haut verwendet man verdünntes oder pures Öl. Bedenke bitte immer das Ätherische Öle hochkonzentriert sind und das man deshalb nur sehr wenig braucht.

Innerliche Anwendung

Bei der innerlichen Anwendung hat man verschiedenste Möglichkeiten, man kann das Öl direkt in den Mund geben (1 Tropfen), in sein Getränk oder Essen mischen oder es als Nahrungsergänzung mit Hilfe einer Kapsel einnehmen.

Verwende Ätherische Öle weise und mit bedacht

Nicht alle Öle sind gleich, achte auf eine therapeutische Qualität und darauf das sie Zertifiziert sind. Weniger ist mehr, Essential Oils sind hochkonzentriert, verwende sie deshalb sehr sparsam. Oft reichen 1 – 2 Tropfen, je nach Anwendung.

Ich kann mir meine Öle von dōTERRA nicht mehr aus meinem Alltag wegdenken, ich nutze sie in jeglichen Lebenssituationen, ob beim Yoga, zur Entspannung, um meine Ernährung zu unterstützen oder bei kleinen Wehwehchen jeglicher Art. Mittlerweile habe ich für fast alles ein passendes Öl zu Hause. Wenn ich nach Hause komme wird erst einmal mein Diffuser angeschmissen, je nach Stimmung, nutze ich dann ein Öl welches mich entspannen lässt, mich fokussiert arbeiten lässt oder eines welches meine Stimmung hebt.

 

Möchtest du die Welt der Ätherischen Öle kennenlernen? Willst du mehr über die Wirkung und Anwendung erfahren? Ja! Dann melde dich gerne bei mir, schreib mir eine Email an josephine@hippieintheheart.com oder wühl dich erstmal durch die Informationen auf Hippie in the Heart.

Falls du direkt selbst loslegen möchtest und die wunderbaren Öle von dōTERRA testen möchtest, kannst du entweder direkt hier* bestellen oder du meldest dich bei mir als Vorteilskunde an und erhältst dadurch den EK Preis. Hier findest du eine Anleitung wie du die Öle zum EK bestellen kannst, falls du Unterstützung brauchst freue ich mich über eine Mail von dir.

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

Pin it on Pinterest

Was sind Ätherische Öle und wie kannst du sie anwenden - dōTERRA Öle _ Pinterest

Anzeige / Affiliate Marketing / Werbelinks*: Dieser Artikel enthält Affiliate Links* / Empfehlungslinks*, dir entstehen dadurch keine Kosten und sie tun auch nicht weh, ich bekomme lediglich eine kleine Provision wenn du ein Produkt über meinen Link kaufst.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:

Aufgrund der aktuellen Rechtslage weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Inhalte auf den Seiten von hippieintheheart.com keine Heilaussagen sind. Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Die Beiträge auf hippieintheheart.com können und sollen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Nehmen Sie niemals Medikamente, auch keine Heilkräuter oder Nahrungsergänzungsmittel, ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein! Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens!

hippieintheheart.com und seine Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

1 Kommentare

  1. Pingback: Essential Oils // Die Top 10 ätherischen Öle von dōTERRA |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.