Mein Körper gehört mir – #thefutureisfemale

Mein Körper gehört mir - #thefutureisfemale-Titelbild

Goodbye Generation Pille

Hallo selbstbestimmte Weiblichkeit und Eigenverantwortung

Achtung, dieses mal wird es sehr persönlich!

Diese Woche postete ich ein Bild auf Instagram und beschrieb ein Erlebnis, welches ich einen Tag zuvor bei meiner Gynäkologin erlebte.

Das dieser Post solche „Wellen“ schlagen würde, bzw. das ich von links und rechts so viel Zuspruch erhalten würde, hätte ich nicht gedacht. Großartig! Grund genug das Ganze einmal richtig aufzugreifen und dir von meiner kleinen Geschichte zu erzählen.

View this post on Instagram

Gestern im Wartezimmer beim Gyn – ich bin noch immer echt stinkig! Ein Schlipsträger betritt polternd die Praxis und macht sich direkt lauthals bemerkbar, er möchte mit den Ärztinnen sprechen. Es wird schnell klar das er Pharma-Vertreter ist. An der Rezeption teilt er den Mädels mit dass er dringend mit der Frau Doktor sprechen muss um endlich dem „Trend“ entgegen zu wirken dass die Frauen alle die Pille absetzen. Einige Aussagen gingen ungefähr so: „ Jetzt fangen die alle an sich ein Thermometer unten reinzustecken“ oder „diese Stäbchen wo die Weiber drauf pinkeln“ – „Die haben zu viel Zeit“ – „Wir müssen diesem Trend entgegenwirken“ – „Wissen sie, dass es jetzt viel mehr ungewollte Schwangerschaften gibt“ – „ Und am schlimmsten sind diese Menstruationstassen, die spülen die unter Wasser ab und stecken die wieder rein. So eckelhaft! In Afrika kann ich das ja verstehen aber doch nicht hier.“ Ich saß da im Wartezimmer und mein Puls stieg immer weiter! Wie kann ein Typ sich so etwas rausnehmen?! Und das schlimmste! Die Hühner an der Anmeldung gaben ihm recht?! Ähhh Hallo! Ihr seit Frauen! Stopft diesem Arschloch das Maul! Ich weiß nicht ob es wirklich ihre Meinung war oder ob sie ihn einfach ruhig stellen wollten. Was mir aber wieder klar geworden ist, wir müssen unsere Stimme erheben! Es ist unser Körper und niemand sonst, keine Pharma Industrie und erst recht nicht ein Mann darf sich darüber ein Urteil erlauben! Es ist unsere Gebärmutter, es ist unsere Menstruation und wenn wir uns durch keine fucking Chemie mehr fremdbestimmen lassen möchten oder uns eine Tasse in unsere wunderbare Vagina stecken wollen ist das ganz allein unsere Entscheidung! Viva la Yoni! Aufm Blog gibts übrigens nen ausführlichen Artikel zu Menstruationstassen! Wie sieht’s bei dir aus, welche Erfahrungen hast du gemacht? #hippieintheheart #yoni #menstruation

A post shared by Josephine Dilthey (@hippieintheheart) on

Mein Körper gehört mir! Dies war für mich schon immer klar aber wirklich bewusst gelebt habe ich es nur zum Teil, ich war Jahre lang ein Stück weit fremdbestimmt und habe es noch nicht einmal wirklich gespürt.

2017 entschied mein Mann und ich uns dazu ein Baby haben zu wollen, Step 1: Pille absetzen, ist klar! Ich hatte mich schon einige Monate zuvor immer mehr mit dem Thema Verhütung beschäftigt, nachdem es für mich fast 14 Jahre einfach klar war, ich nehme die Pille und fertig!

Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich meinen Eltern mit 15 Jahren in den Ohren gelegen habe dass ich die Pille nehmen möchte. Es war zu dem Zeitpunkt einfach super cool, man galt damit unter seinen Freundinnen als „Frau“. Und meine Eltern, ich nehme es ihnen nicht übel, haben sich um Nebenwirkungen wahrscheinlich nicht viele Gedanken gemacht und dachten nur „sehr gut, für Oma und Opa sind wir definitiv noch zu jung“. Ich hatte nie bewusst mit Nebenwirkungen zu kämpfen, wie ich es ab und an bei Freundinnen mitbekommen habe. Migräne, launische Stimmung oder sonst so etwas, kannte ich nicht, deshalb habe ich das Ganze auch nie wirklich hinterfragt. Doch als immer mehr kritische Artikel und Stimmen gegenüber der Pille auftauchten, begann ich mir Gedanken zu machen. Doch erst seit dem ich diese Chemie nicht mehr täglich in mich reinschmeiße, weiß ich dass ich ein Stück weit fremdbestimmt war.

Absolut empfehlen kann ich dir Seite „Generation Pille“, hier erfährt man Dinge die die meisten Frauenärzte für sich behalten.

Hello rattenscharfe Libido!

Nicht das mir Sex vorher keinen Spaß gemacht hat, nein. Aber jetzt! Holla die Waldfee. Ich denke mein Mann findet es alles andere als schlecht!

In diesen knapp anderthalb Jahren seit dem ich die Pille nicht mehr nehme, habe ich meinen Körper viel besser kennengelernt und war selbstbestimmter als die fast 15 Jahre zu vor. Gut, mein Hauptziel war es schwanger zu werden und das hat leider nicht direkt auf Anhieb geklappt, was ich zum Teil auch der Pille zuschreibe.

Ich habe angefangen mir NFP (Natürliche Familienplanung) anzueignen, sprich ich habe täglich meine Temperatur gemessen. Nicht um zu verhüten, sondern um zu erfahren wann ich meine fruchtbaren Tage habe und wann nicht. Zusätzlich habe ich mir das Ava Armband angeschafft, welches Anhand verschiedener Parameter wie Körpertemperatur und Puls, die fruchtbaren Tage bestimmt. Ich finde es noch immer wahnsinn wie viel ich in dieser Zeit über meinen Körper gelernt habe und für mich steht heute ganz klar fest, die Pille kommt mir nicht mehr in den Körper und auch sonst keine Hormone. Wir werden nach der Schwangerschaft die Verantwortung teilen, denn die lag ganz klar und auch wenn mein Mann das nicht bewusst gemacht hat, die ganze Zeit bei mir. Aber zur Verhütung oder auch zur Kinderplanung gehören schließlich zwei.

#thefutureisfemale

In all den Kommentaren unter meinem Instagram Post wurde so viel Stärke und Emanzipation klar sichtbar. Wir sind in einem Umbruch, „anti Pille, pro Menstruationstassen, Yoni Eier, Masturbation“ Social Media ist voll mit starken Frauen, die ganz klar Position beziehen!

In den 70er haben unsere Mütter eine Revolution los getreten, sie haben für ihre Rechte und ihre Unabhängigkeit gekämpft. Und damals hat ganz klar, die Pille noch zur Unabhängigkeit beigetragen und war super wichtig für die Emanzipation. Heute aber wissen wir es geht auch anders, wir lassen uns nicht mehr von Pharmakonzernen und Gynäkologen vordiktieren was für unseren Körper gut ist und was nicht. Wir nehmen es selbst in die Hand und genau DAS ist auch unser aller Aufgabe. Lasst uns für unsere Töchter den Weg ebnen! Selbstbestimmte Weiblichkeit und Sexualität!

Wir ganz allein entscheiden was mit unserem Körper geschieht und sonst niemand!

Pin it on Pinterest

Mein Körper gehört mir - #thefutureisfemale - Pinterest

Welche Erfahrung hast du mit der Pille oder hormoneller Verhütung gemacht?

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

Nadi Shodana // Die Wechselatmung

Nadi Shodana - Die Wechselatmung _ Titelbild

Pranayama – Nadi Shodana

Nadi Shodana – Die Wechselatmung ist eine Atemtechnik im Yoga

Im Sanskrit bedeutet diese Atemtechnik, Reinigung der Nadis, der sogenannten Energiekanäle. Die Nadis sind vergleichbar mit den Meridianen aus der TCM. Es sind röhrenartige Leitungen, in denen die Prana Energie zirkuliert.

Ziel dieser Pranayama Übung ist es, einen Ausgleich beider Körperhälften zu schaffen und die Harmonisierung der weiblichen und männlichen Energien (Yin und Yan Prinzip). Das rechte Nasenloch ist die männliche Seite (Sonnenenergie, Wärme, Aktivität, Intellekt). Das linke Nasenloch ist die weibliche Seite (Mondenergie, Kühle, Passivität, Emotion, Intuition). Nadi Shodana schenkt uns Ruhe und Kraft, es hilft uns unseren Geist zur Ruhe zu bringen.

Die Wechselatmung eignet sich super zu beginn deiner Yogapraxis, morgens vor oder nach der Meditation oder einfach zwischen durch wenn dir danach ist.

Nadi Shodana - Die Wechselatmung - Ausführung
Ausführung von Nadi Shodana – Die Wechselatmung
  1. Setze dich aufrecht in den Lotussitz, Schneidersitz oder auf einen Stuhl.
  2. Atme einige Male durch beide Nasenlöcher langsam ein und aus.
  3. Nimm nun die Linke Hand in das Gyan-Mudra ( Daumen und Zeigefinger bilden einen Ring) und lege die Hand auf deinem linken Oberschenkel ab.
  4. Mit der rechten Hand formst du das Vishnu-Mudra ( Zeige- und Mittelfinger sind gebeugt und der Ringfinger, der kleine Finger sowie der Daumen sind gestreckt.
  5. Mit der rechten Hand im Vishnu-Mudra verschließt du jetzt abwechselnd beide Nasenlöcher, der Daumen verschließt das rechte Nasenloch und der Kleine- & Ringfinger verschließt das linke Nasenloch.
  6. Verschließe nun zuerst das rechte Nasenloch mit dem Daumen und atme durch das linke Nasenloch tief ein. Nun verschließt du das linke Nasenloch und atmest durch das rechte Nasenloch aus.
  7. Achte während der Pranayama Übung Nadi Shodana darauf das du aufrecht sitzt und die Schultern gesenkt sind.
  8. Wiederhole die Wechselatmung zu beginn für ca. 4 – 6 Atemzüge.
Nadi Shodana Die Wechselatmung Gyan Mudra 500x667 - Nadi Shodana // Die Wechselatmung
Gyan – Mudra
Nadi-Shodana - Die Wechselatmung-Vishnu Mudra
Vishnu – Mudra

Viel Freude bei Nadi Shodana!

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com
Pin it on Pinterest
Nadi Shodana - Die Wechselatmung - Pinterest

Noch mehr Yoga Inspiration bekommst du hier: Yoga auf Hippie in the Heart

Yoga off the Mat & Yoga on the Mat


Supplemente // Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft

Supplemente-Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft - Titelbild

(Anzeige**)

Supplements in der Schwangerschaft – Sinnvoll?

Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft – Von Folsäure über Jod bis hin zu Vitaminen. Ist es wirklich notwendig? Und wenn ja, wie und was genau?

Seit ca. 2 Jahren habe ich meine Einstellung zu Nahrungsergänzungsmittel komplett geändert und mich stark mit der orthomolekularen Ernährung auseinandergesetzt. Vorher war ich absoluter Skeptiker, aber ich wurde eines besseren belehrt.

Als ich mich auf meine Schwangerschaft vorbereitete, habe ich mir die Empfehlungen zur Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft und bei Kinderwunsch genau angeschaut. Denn für mich ist es absolut wichtig dass mein Körper vorbereitet ist für diese tolle Zeit und das ich mein Baby während der Schwangerschaft mit allem Nötigen ausreichend versorge.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, besonders in der Schwangerschaft gehört für mich zur Grundvoraussetzung, allerdings weiß ich dass man einige Vitamine, Mineralien, Micro-& Macronährstoffe nicht im ausreichenden Maß über die Nahrung aufgenommen bekommt bzw. zu sich nimmt. Manche mögen das vielleicht schaffen und haben alle Nährstoffe genau im Blick, es ist aber eher unwahrscheinlich. Wer isst schon 3xmal die Woche fettigen Fisch oder bekommt genug Sonne ab im deutschen Winter?!

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind in der Schwangerschaft sinnvoll?
Folsäure

Folsäure gehört ab dem Zeitpunkt des Kinderwunsches zu einem absoluten muss, am besten sollte drei Monate vor Beginn einer Schwangerschaft mit der Einnahme von Folsäure begonnen werden. Ist nicht ausreichend Folsäure vorhanden kann es zu einem Neuralrohrdefekt des Babys kommen sowie zu einer Fehlgeburt. Besonders am Anfang einer Schwangerschaft ist der Bedarf an Folsäure deutlich erhöht. Deshalb wird ab dem Kinderwunsch empfohlen, täglich rund 400 Mikrogramm Folsäure einzunehmen.

Jod

Von vielen Experten wird auch die Einnahme von Jod empfohlen, denn der Bedarf einer werdenden Mutter steigt um ca. 20 Prozent in der Schwangerschaft. Ein Jodmangel kann das Risiko von Fehlgeburten und Fehlbildungen mit sich bringen. Empfohlen wird hier die Einnahme von ca. 100 – 150 Mikrogramm Jod am Tag.

Neben Folsäure und Jod gibt es keine weitere ausdrücklichen Empfehlungen für Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft, hier ist es wichtig nach Bedarf zu handeln. Das wichtigste ist dass man auf eine ausgewogene Nährstoffdichte bei seiner Ernährung achtet. Der bekannte Spruch „Jetzt musst du für Zwei essen“, ist völliger Bullshit. Der zusätzliche Kalorienbedarf steigt in der Schwangerschaft nur minimal und auch erst zum Ende. Viel eher sollte man die Regel anwenden „Versorg dich mit wichtigen Nährstoffen für Zwei“.

Weitere Nahrungsergänzungsmittel in der Schwangerschaft können durchaus sinnvoll sein, hier solltest du aber nur nach Bedarf handeln und deine Werte vorher bei deinem Arzt checken lassen oder einen Selbsttest durchführen.

Welche Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft können bei Bedarf sinnvoll sein?
Vitamin D3

Der größte Teil der deutschen Bevölkerung leidet unter einem Mangel an Vitamin D3 und das ist, wenn man sich die Sonnenstunden in Deutschland einmal anschaut auch kein Wunder. Besonders im Winter, wird empfohlen Vitamin D3 zu supplementieren. Wichtig ist, lass zu erst deinen Vitamin D3 Spiegel bestimmen und supplementiere bei Bedarf. Noch mehr Infos zu Vitamin D3 bekommst du in diesem Artikel von mir: Vitamin D die Sonnenpower für das Immunsystem“. 

Omega 3 – DHA

Omega 3 (DHA ) kann zu einer normalen Entwicklung des Sehvermögens und des Gehirns des Kindes beitragen. Ca. 50 – 60 mg werden bei Schwangeren täglich an die Plazenta weitergegeben, deshalb ist es sehr wichtig das immer ausreichend vorhanden ist. Empfohlen werden Schwangeren offiziell ca. 200 mg DHA pro Tag, ich selbst supplementiere deutlich höher. Regelmäßiger verzehr von Fisch, Algen oder guten Ölen kann helfen deinen offiziellen Bedarf zu decken. Lass deine Werte vorab checken, so bist du auf der sicheren Seite.

Magnesium

Von der DGE wird Schwangeren empfohlen täglich 310 mg Magnesium aufzunehmen. Dies kann man gut mit der Nahrung decken. Falls du als Schwangere unter Wadenkrämpfen leiden solltest oder sportlich sehr aktiv bist, befrage deinen Arzt / Ärztin ob ein Magnesium Präparat sinnvoll ist. Magnesium kann auch hilfreich sein wenn du in deiner Schwangerschaft unter Verstopfungen leidest, manche reagieren mit Durchfall auf eine hohe Dosierung bzw. es kann sich etwas lösen. Dies ist aber kein offizieller Rat von mir!

Zink

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, welches das Immunsystem und den Stoffwechsel unterstützt. In der Schwangerschaft werden ca. 11mg Zink pro Tag empfohlen. Als Fleischesser hat man den Zinkbedarf meist gut gedeckt, schwieriger wird’s als Vegetarierin oder Veganerin. Am besten lässt du deinen Zinkwert checken und schaust auf deine Ernährung, bei Bedarf ist ein Zink Supplement sehr hilfreich. Wenn du mehr über Zink erfahren möchtest schau dir diesen Artikel von mir an: „Zink der Micronährstoff für eine gesunde Haut“.

Eisen

Der Eisenwert einer Schwangeren wird bei der Vorsorgeuntersuchung regelmäßig kontrolliert und sollte nicht unter 11,0 fallen. Tut er es doch wird deine Ärztin / Arzt dir ein Eisenpräparat verordnen. Eisen in der Schwangerschaft ist sehr wichtig und der Bedarf steigt enorm an, deshalb ist eine regelmäßige Kontrolle des Wertes durchaus sinnvoll. Allerdings wird von einer vorsorglichen Einnahme von Eisen während der Schwangerschaft abgeraten, denn ein Zuviel kann schädlich sein.

Fazit

Ist Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft sinnvoll? Die Antwort: Die Dosis macht wie immer das Gift. Ich bin ein klarer Befürworter von Nahrungsergänzungsmittel in der Schwangerschaft und supplementiere selbst nach meinem Bedarf, einige Stoffe nehme ich auch in weitaus höheren Dosen zu mir als sie offiziell empfohlen werden. Es ist und bleibt ein kritisches Thema und wer sich ganz sicher sein möchte sollte sich mal die aktuellen Studien anschauen z.B. für Vitamin D. Hier wird ganz klar, dass die Empfehlungen bis lang viel zu niedrig sind um den Sinn und Zweck zu erfüllen.

Welche Nahrungsergänzungsmittel nehme ich in der Schwangerschaft?

Ich selbst nehme zur Zeit ein Kombipräparat von der Firma meines Vertrauens „Bonusan“ zu mir, es nennt sich MultiNatal und versorgt mich in ausreichender Höhe mit Folsäure, Jod und weiteren Vitaminen. Außerdem nehme ich Vitamin D3* (im Winter ca. 5000IE), Magnesium*, Omega 3 / DHA*, K2* und Zink* zu mir, bei Bedarf Lactoferrin*  und Kurkuma*. Mit dieser Unterstützung fühle ich mich wunderbar und mein Immunsystem ist super aufgestellt. Meine Nahrungsergänzungsmittel beziehe ich nur von Herstellern denen ich vertraue und wo ich weiß dass die Zusammensetzung optimal ist. Von Präparaten aus dem Supermarkt oder der Drogerie muss ich dir dringend abraten, diese sind oft mit unnötigen Füllstoffen vollgepackt und sind falsch dosiert.

Hersteller die ich empfehlen kann sind Bonusan, Nature Love* und Primal State*, hier weiß ich was drinsteckt. Du kannst dich natürlich auch in einer online Apotheke umschauen: in der Shop – Apotheke** ist die Auswahl riesig.

Abschließend kann ich dir nur raten dich mit dem Thema Ernährung und Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft auseinanderzusetzen und deinen Bedarf bestimmen zu lassen.

Ich wünsche dir eine wunderschöne und gesunde Schwangerschaft.

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

Pin it on Pinterest

Pinterest_ Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft

Anzeige / Affiliate Marketing / Werbelinks*, Anzeige Kooperation**: Dieser Artikel enthält Affiliate Links* / Empfehlungslinks*, sowie einen Kooperationslink**, dir entstehen dadurch keine Kosten und sie tun auch nicht weh, ich bekomme lediglich bei manchen Links eine kleine Provision wenn du ein Produkt über meinen Link kaufst.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:

Aufgrund der aktuellen Rechtslage weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Inhalte auf den Seiten von hippieintheheart.com keine Heilaussagen sind. Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Die Beiträge auf hippieintheheart.com können und sollen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Nehmen Sie niemals Medikamente, auch keine Heilkräuter oder Nahrungsergänzungsmittel, ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein! Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens!

hippieintheheart.com und seine Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Yoga in der Schwangerschaft // Vom 1. bis zum 3. Trimester

Titelbild_Yoga in der Schwangerschaft

(Affiliate / Empfehlungs Links*)

Yoga in der Schwangerschaft – Was geht, was geht nicht?

Ob totale Anfängerin oder Fortgeschrittene – Du solltest auf jeden Fall yogieren in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft ist die perfekte Kombi für dich und dein kleines Bauchwunder. Es hilft dir Stress abzubauen, einen ruhigen und fließenden Atem zu unterstützen, deinen Körper auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten und kann dabei Helfen Schwangerschafts-Wehwechen zu lindern.

Auch wenn du dich wie ich, wie ein Wal auf der Matte fühlst, wirst du schnell spüren wie wohltuend Yoga in der Schwangerschaft ist.

Mein ganz persönlicher Tipp, lass die fancy Yoga Pants im Schrank und zieh dir deine bequemste Butze an. Ich musste selbst erst kürzlich feststellen wie unbequem auf einmal meine Yoga Pants geworden sind und beim Yoga soll man sich schließlich wohlfühlen.

Yoga abgestimmt auf dein Schwangerschaftstrimester
1.Trimester

Im 1. Schwangerschaftstrimester können sich Schwanger ganz unterschiedlich fühlen, vielleicht hast du es selbst noch nicht ganz realisiert und spürst die Schwangerschaft noch nicht wirklich. Vielleicht leidest du aber auch sehr unter der hormonellen Umstellung und unter Schwangerschaftsübelkeit. Ich selbst hatte bis auf eine wahnsinnige Müdigkeit keine Wehwehchen und konnte meine Yoga Praxis wie gewohnt erleben. Wie auch immer du dich fühlst, wichtig beim Yoga in der Schwangerschaft ist, dass du auf deinen Körper hörst und nur das machst was sich gut anfühlt. Das gilt übrigens generell im Yoga.

Im 1. Trimester solltest du auf Drehbewegung, aktive Bauchmuskelübungen und alles was deinen Bauch einquetscht (auch wenn er noch nicht wirklich vorhanden ist) verzichten. Auch solltest du deinen Atem ganz besonders beachten, wenn er schneller wird und du nicht mehr richtig durchatmen kannst, schalte einen Gang runter oder entspanne z.B in der Kindshaltung.

2.Trimester

Im zweiten Trimester wird dein Bauch wahrscheinlich ordentlich zusehen sein und auch bei den meisten Asanas eher im Weg sein. Schaffe und gebe Raum! Öffne deine Beine weiter oder nutze Hilfsmittel, wie Yoga Blöcke*, Yoga Gurte* und Bolster*.

Du wirst dich im zweiten Trimester wahrscheinlich wieder viel fitter fühlen, die im 1. Trimester verlorengegangene Energie, kehrt zurück. Das kleine Bauchwunder hat sich nun ordentlich festgebissen und wächst von Tag zu Tag. Praktiziere Yoga so, wie es sich gut anfühlt. Das Einzige was du beachten solltest ist, keine Asanas in Bauchlage, keine Sprünge und keine Drehbewegungen (außer zur offenen Seite, wenn es sich gut anfühlt).

3. Trimester

Du bist auf der Zielgeraden! Nicht mehr lange und du wirst dein Baby zur Welt bringen können. Yoga in der Schwangerschaft kann dich nun optimal auf die Geburt vorbereiten. Verschiedene Atemtechniken können dir helfen dich zu entspannen und unterstützen dich bei der Geburt. Achte bei allen Pranayama Übungen darauf dass du nicht die Luft anhältst, also keine großen Atempausen, der Atem sollte fließen. Neben Pranayama, helfen dir die Asanas deine Muskeln zu stärken und machen dich beweglicher für die Geburt.

Asanas in Bauchlage funktionieren nun endgültig nicht mehr, der Bauch ist einfach im Weg. Es wird auch empfohlen keine Umkehrhaltungen mehr zu praktizieren, wie Kopfstand, Handstand und Schulterstand. Falls du ein Yoga Neuling bist, ist es sowie keine Frage für dich, aber falls du schon lange Yoga praktizierst schaue einfach wie es sich für dich anfühlt.

Bei all den Einschränkungen und Empfehlungen ist das allerwichtigste dass es sich für dich angenehm und gut anfühlt. Ich selbst bin zur Zeit im zweiten Trimester schwanger und ein Kopfstand oder Handstand bereitet mir keine Probleme, allerdings fällt die Kobra, Twists und andere Asanas die mit meinem Bauch kollidieren weg. Also jeder so wie er kann und mag.

Pin it on Pinterest

Pinterest - Yoga in der Schwangerschaft_ 1. - 3. Trimester

Ich versuche vor jeder Yoga Einheit in mich hinein zu horchen: Was braucht mein Körper? Was fühlt sich gut an?

Genau das solltest du auch machen!

Wenn du Yoga Anfängerin bist und in der Schwangerschaft mit Yoga beginnen möchtest, suche dir ein Studio welches Pränatal Yoga anbietet oder schau auf YouTube nach Yoga in der Schwangerschaft. Starte ganz sanft und versuche eine Regelmäßigkeit in deine Praxis zubekommen, du wirst die positiven Effekte von Yoga in der Schwangerschaft schnell spüren.

Zum Start eignet sich perfekt der Yoga Sonnengruß oder der Yoga Mondgruß, probiere es mal aus.

Love, Peace & Mamasté

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

 

Dieser Artikel enthält Affiliate Links* / Empfehlungslinks*.

AGAPE ZOE // Holistic Gathering kommt nach Koh Phangan

AGAPE ZOE-KOH PHANGAN_ Titelbild - Fotocredit Agape Zoe

Das Agape Zoe Festival – 5 Tage voller Yoga, Meditation, Bodywork und Transformation auf Koh Phangan

Koh Phangan, die kleine Hippie Insel im Golf von Thailand begrüßt vom 09. bis 14. März 2019 Yogi´s und Yogini´s aus aller Welt, sowie Künstler und Artisten für ein gemeinsames Fest des Lebens und der Selbstentfaltung.

Agápe bedeutet Liebe und Zoé das Leben

Die Agape Zoe Healing Arts Festivals sind eine Hommage an das Leben
und die unterschiedlichen Facetten der Selbstentfaltung – die Festivals
für Rückbesinnung, Alltagsbewältigung und holistische Heilkünste.

Seit einigen Jahren nun schon gibt es das Agape Zoe Healing Arts Festival in Berlin, regelmäßig verwandeln sich Tanzstudios und der Garten des EDEN in einen Ort voller Musik, Kunst Mindfulness, Bodywork, Breathwork, Musik, Philosophie und Yoga. Tony Sarantopoulos träumte nach einer langen Reise von einem Ort der Begegnung und so entstand das erste Agape Zoe in Berlin.

Agape Zoe Corfu_ Fotocredit Agape Zoe

Mittlerweile verwandelt sich nicht mehr nur die Hauptstadt in einen magischen Ort, sondern auch die Insel Corfu und schon bald meine Lieblingsinsel Koh Phangan. Die tropische Insel in Thailand, mit ihren vielen Sonnenstunden, der wunderschönen Natur, dem liebevollen Spirit und ihrer Energie ist der perfekte Ort für das „Agape Zoe – Holistic Gathering“.

Nancy die Veranstalterin des Agape Zoe Koh Phangan, ist die Gründerin von Wholistic Island Retreats, Wholistic Coach, Yoga Instructor, Reiki Master und  Ayurveda Therapeutin. Sie lebt auf Koh Phangan und bringt nun das Fest des Lebens auf die Insel.

Nancy_Agape Zoe Koh Phangan

Info´s Agape Zoe

Wann: Vom 09. bis 14. März 2019

Wo: Thailand, Koh Phangan – JARAN’S PHANGAN Yoga, Wellness and Eatery

jarans-yoga Koh Phangan - Agape Zoe

Tickets: Noch bis zum 31.12.18 kannst du dir dein Ticket zum Early Bird Preis sichern für 249€, Regulärer Preis 349€. 

Programm – Artists

Es erwarten dich eine ganze Menge internationaler Künstler, Artists, Lehrer und Musiker:

Musiker

  • Netanel Goldberg
  • BirdTribe
  • Akari Tamura

Estatic Dance DJ´s

  • INTICHE

Yoga Teachers

  • Amber Sawyer – Elemental Yoga
  • Sunny, sie ist die einzige Thai Yoga Lehrerin auf der Insel – Vinyasa Yoga
  • Betty Kah – Yoga Nidra
  • Lothar Böhringer – Iyengar Yoga
  • Devi Kaur – Kundalini Yoga
  • Christof Bauer – Functional Movement Yoga

Dance & Movement

  • DANIEL *SONIC* ROJAS – Embodied Dance Movement
  • Anva Goldberg – Natural Movement
  • Sophia Surya Chalkidou – Sacred Liberation Dance

Workshop Leaders

  • Anjuna Saran & ZARAH KUMARA – CRYSTAL LIGHT HEALING & NEW EARTH ACTIVATION
  • Anja Maier – Inner Dance
  • Marc Rower – Meditation
  • Amber Rojas Sawyer – Urban Ayurveda
  • Astrea – Holistic Health
  • Swami Pujan – Satsang
  • Jessamy Catriona – Water Blessing

 

Das Agape Zoe Koh Phangan wird ein großartiges Festival und Erlebnis. Du wirst wunderbare neue Seelen kennenlernen, mit großartigen Lehrern Yoga praktizieren dürfen, dir eine Massage gönnen wenn dir danach ist, an Satsang Sessions teilnehmen können, zu wunderbarer Musik tanzen können und dich einfach treiben lassen können.

Falls du noch Fragen hast, darfst du dich gerne direkt an Nancy wenden. Und falls du Tipps rund um deine Anreise oder die Insel Koh Phangan benötigst, schau einfach mal hier „Koh Phangan – Die Hippie Insel „ und hier „Die 7 schönsten Strände auf Koh Phangan “ vorbei.

Und hier gibt es noch mehr Thailand Liebe: „Backpacking in Thailand„.

Pin it on Pinterest

Agape Zoe kommt nach Koh Phangan - Pinterest

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

Yoni // Let´s talk about – weibliche Sexualität

Yoni- Let´s talk about weibliche Sexualität - Titelbild - Mandarine

Viva la Yoni – Magie, Weiblichkeit und Sexualität

Yoni Yoga, Yoni Egg, Yoni Massage – Unsere Yoni ist in aller Munde!

Es fühlt sich an wie eine ganze Yoni Revolution und das zu Recht.

Aber erst mal von vorne, als Yoni bezeichnet man im Tantra die weiblichen Geschlechtsorgane, Vulva, Vagina und Uterus. Darüber hinaus hat das Wort Yoni auch weitere Bedeutungen wie Ursprung, Ruheplatz, Nest und Schoss. Im Tantra ist die Yoni mehr als nur die weiblichen Genitalien, Yoni ist Weiblichkeit, sexuelle Energie und Kraft und sie ist Intuition.

Noch immer ist die weibliche Sexualität mit Scham behaftet, Frauen die offen damit umgehen werden Gott sei Dank immer mehr und das haben wir auch der immer populärer werdenden westlichen Tantra Yoga Kultur zu verdanken.

Startups für Yoni Eier, Frauen Spielzeug oder Female Audio wie Femtasy sprießen aus dem Boden und erschaffen eine ganze Yoni Revolution. Immer mehr Yogalehrerinnen oder Coaches lassen sich zu Therapeutinnen für Yoni Massagen ausbilden und Instagram ist voll mit weiblicher Sexualität. High Five!

Ich feiere das Ganze total ab!

Ich feiere das Ganze total ab, aber warum? Weil es meiner Meinung nach etwas ganz natürliches und ein ohne Scham behaftetes Thema sein sollte. Frauen auf der ganzen Welt sollten offen mit ihrer eigenen Sexualität umgehen dürfen und proud auf ihr schönstes Organ sein!

Yoni Yoga

Um dir selbst Zugang zu deiner weiblichen Kraft und Sexualität zu verschaffen gibt es viele Tools die dich unterstützen können, zum Beispiel Yoni Yoga. Mit Yoni Yoga können wir Frauen unseren Beckenboden stärken, Blockaden lösen physisch wie psychisch und dadurch zu einer besseren sexuellen Energie gelangen.

Yoni Eggs

Yoni Eggs haben ebenfalls viele positive Eigenschaften, sie können nicht nur unsere Muskulatur stärken, wie den Beckenboden, sie können auch unsere Intuition und Energie fördern. Die weibliche Sexualität wird dadurch bestärkt und das eigene Empfinden und die Körperwahrnehmung kann Frau damit trainieren und stärken.

Es wird also Zeit unserer Yoni eine Art Wellness Programm zu gönnen, offen darüber zusprechen und Frauen, Möglichkeiten aufzuzeigen.

Auf Hippie in the Heart wird es deshalb in Zukunft ein paar Artikel geben die sich ganz dem weiblichen Geschlechtsorgan und der weiblichen Sexualität widmen werden. Los geht´s mit Yoni Yoga oder auch Pussy Yoga genannt, also sei gespannt.

Viva la Yoni!

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

 

Noch mehr Yoga on the Mat und off the Mat?

Pin it on Pinterest

Yoni - Let´s talk about weibliche Sexualität - Pinterest - Passionfruit

 

Berlin Yoga Conference // breath, learn, connect + Verlosung

Berlin Yoga Conference 2019

(Anzeige*)

Die 1. Berliner Yoga Conference steht vor der Tür

Vom 24. – 26. Mai 2019  wird in Berlin gemeinschaftlich die Matte ausgerollt und zusammen mit der Creme de la Creme der Yoga Szene praktiziert.

Anastasia Shevchenko ist eine internationale anerkannte Yogalehrerin, lebt in Berlin und hat dieses tolle Projekt ins Leben gerufen.

Ich habe die Berlin Yoga Conference ins Leben gerufen, weil ich einen Transformationsraum schaffen wollte, in dem Menschen authentisch und lebensverändernd Yoga erleben können, egal auf welcher Ebene. Deshalb werden alle Yogamethoden gefeiert, ohne eine bestimmte gegenüber einer anderen zu betonen und es wird ein starker Fokus auf die moderne Yogaphilosophie und ihre Verbindung zu den Wissenschaften gelegt.

Anastasia Shevshenko - Berlin Yoga Conference
Pop up Events

Bevor es nächstes Jahr im Mai heißt, Asana, Pranayama, Meditation, tolle Workshops und gemeinsames Essen, hat Anastasia schon dieses Jahr im Mai mit dem ersten Pop up Event gestartet. Am 11. November 2018 folgt das #3 Pop up Event in Berlin, ein ganzer Tag unter dem Motto „The Winter is coming“. Yoga Klassen mit Annika Isterling und Moni Brachmeyer sowie Ayurveda Workshops und einer Auro-Soma healing & meditation session. Hierfür verlose ich zwei Tickets, wie du die Tickets gewinnen kannst erfährst du am Ende des Artikels.

Was macht die Berliner Yoga Conference zu etwas besonderem?

Die Berliner Yoga Conference bietet ein einzigartiges Programm mit Yoga-Workshops, Meditationssitzungen und Vorträgen, sowie Do-it-yourself-Workshops, einem reichhaltigen und sehr „Berliner – Like“ Musikprogramm aus modernen klassischen und elektronischen Musikformaten sowie einem Yoga-Programm mit Live DJ, einen Yoga & Spirit Comedy Club, eine Modenschau und eine Mini-Buchmesse.

Welche Yogalehrer wirst du auf der Conference zu Gesicht bekommen?

Die Creme de la Creme der nationalen und internationalen Yoga Szene wird am Start sein, von Jang-Ho Kim über Sonia Taylor Bach und Ranja Weis bis hin zu Sat Bir Khalsa. Auch alle Yoga Stile werden vertreten sein, du hast die Möglichkeit dich drei Tage lang durch alle Stilrichtungen zu testen oder dir deine Lieblinge rauszupicken.

Noch gibt´s Early Bird Tickets

Schnapp dir dein Early Bird Ticket und verbringe drei tolle Yoga Tage in der Hauptstadt! Mit dem Code „hippie-in-the-heart“ bekommst du 10% Rabatt auf alle Ticket Kategorien. Wenn du dich für einen drei-Tages-Pass entscheidest bekommst du sogar ein Ticket für das #3Pop up Event on Top for free.

Nutze die Chance und sei bei diesem großartigem Event dabei. Knüpfe neue Kontakte, schließe neue Freundschaften, treffe neue Yoga Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und habe eine wunderbare Zeit bei der Yoga Conference, ganz nach dem Motto: „Atem – Lernen – Verbinden“.

Du möchtest vorher einmal reinschnuppern? Dann hast du jetzt die Chance 2 Tickets, im Wert von 138€, für das nächste Pop up Event am 11.11.18 in Berlin zu gewinnen. Kommentiere einfach unter diesem Artikel mit wem du gerne das Pop up Event besuchen möchtest und dein Name kommt in den Lostopf. Den Gewinner werde ich am 22.10.18 ziehen und per Email kontaktieren.

Ich drück dir die Daumen!

Noch mehr Info´s zur Berliner Yoga Conference und dem Pop up Event findest du hier.

Halt dich auf dem laufendem und folge Anastasia auf den Social Media Kanälen: Instagram & Facebook.

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

 

Hinweis & Spielregeln: Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ausgelost und von mir per E-Mail benachrichtigt. Sollte ich innerhalb von 3 Tagen keine Rückmeldung von dir bekommen, verfällt dein Anspruch auf den Gewinn und ich lose einen neuen Gewinner aus. Den Namen und die Email Adresse des Gewinners werde ich zwecks Ticketausstellung an Anastasia Shevchenko übermitteln. Der Rechtsweg ist  hierbei ausgeschlossen. Teilnahme vom 15.10. – 22.10.18.

*Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. 

Fotocredit: Photography: © Miguel Angel CanoSantizo

Essential Oils // Die Top 10 ätherischen Öle von dōTERRA

Essential Oils - Die Top 10 ätherischen Öle von döTERRA - Titelbild

(Anzeige*)

Die Top 10 ätherischen Öle von dōTERRA

Wie werden sie angewendet?

Welche Wirkung haben sie?

Meine Reise in die Welt der ätherischen Öle, begann ich mit einem Starter Kit von dōTERRA, welches die Top 10 ätherischen Öle enthält sozusagen die perfekte Hausapotheke. Für alles gewappnet.

Warum diese Öle zu den Top 10 gehören, wie ich sie anwende und welche Wirkung sie haben, erfährst du jetzt.

Deep Blue

Deep Blue ist eine eigene Mischung von dōTERRA, speziell für die Muskeln. Egal ob Verspannungen, Muskelkater, Zerrungen oder andere muskuläre Wehwehchen, Deep Blue kann für Abhilfe sorgen. Wenn ich einen ganzen Tag am Schreibtisch verbracht habe, zickt mein Rücken mich gerne einmal an, obwohl wir beide sonst keinerlei Probleme miteinander haben. In so einer Situation bekommt mein Mann den Auftrag mich mit Deep Blue gemischt mit Trägeröl einzureiben. Ne halbe Stunde später fühlt sich alles wie neu an und von dem zwickenden Rücken ist nichts mehr zu spüren.

Auch vor meiner Yoga Praxis zücke ich gerne Deep Blue und bereite meinen Körper auf die Belastung vor und beuge zusätzlich einem Muskelkater vor.

Air

Air ist ebenfalls eine Mischung von dōTERRA, bestehend aus Melaleuca, Peppermint, Lemon, Eukalyptus und weiteren tollen ätherischen Ölen. Air ist eine wunderbare Mischung für die Atemwege, sie unterstützt uns tief durchzuatmen. Ob Schnupfen, angeschwollene Nebenhöhlen oder Schnarchen, Air kann Abhilfe schaffen.

ZenGest

ZenGest ist die Verdauungsmischung von dōTERRA und gehört absolut zu Recht zu den Top 10 ätherischen Ölen. Denn ZenGest hat mir schon mehrfach den Tag gerettet, ob Magenschmerzen, Übelkeit, Durchfall oder Völlegefühl, ein Tropfen ZenGest in ein Glas Wasser, einen Tropfen in eine Kapsel oder direkt mit Trägeröl auf den Bauch aufgetragen und die Beschwerden verabschieden sich. Diese tolle Mischung kann auch schon bei den Kleinsten für Abhilfe schaffen, wichtig ist dass man auf die Dosierung achtet und es gut verdünnt anwendet. Auch auf Reisen bei Reiseübelkeit oder in der Schwangerschaft bei Morgenübelkeit ist ZenGest eine große Hilfe.

Frankincense (Weihrauch)

Frankincense ist der „King of Oils“ es verbindet sich mit jedem anderen Öl und wird zum absoluten Booster.  Weihrauch hat eine sehr beruhigende und erdende Wirkung auf uns, trage es auf dein Herzchakra auf um dich emotional zu unterstützen. Frankincense kann eine ganze Menge, es unterstützt eine gesunde Zellproduktion, hat eine natürliche entzündungshemmende Wirkung und lindert Stress.

Ich verwende Frankincense täglich, ich gebe es in meine Bodymilk und creme mich jeden Tag damit ein. Ich gebe es in meinen Diffuser um Stress abzubauen und habe es ist in meiner eignen Öl Mischung für unreine und müde Haut.

Lavendel

Lavendel gehört zu meinen absoluten Lieblingsölen und ist deshalb immer super schnell aufgebraucht, so dass ich mir einen Vorrat anlege. Lavendel gehört zu den Top 10 ätherischen Ölen weil es super vielseitig einzusetzen ist und sehr sanft ist. Schon Babys profitieren von diesem tollen Öl. Es wirkt beruhigend, lindert Spannungsgefühle, Stress und Angst. Im Diffuser sorgt es für eine entspannte Atmosphäre und für einen wohltuenden Schlaf.

Man kann Lavendel wunderbar auf die Haut auftragen und damit Abhilfe schaffen bei Kratzern, Verbrennungen, Mückenstichen und Hautirritationen. Es enthält ein natürliches Anti-Histamin und kann so Allergikern helfen in dem man es in der akuten Phase alle 15 Minuten unter die Zunge tropft (1 Tropfen).

Ich wende Lavendel jeden Tag vor dem Schlafengehen auf meinen Fußsohlen an, damit kann ich schlafen wie ein Baby.

Lemon

Oh, Lemon! Noch so ein absoluter Favorit von mir, ohne kann ich mir definitiv nicht vorstellen. Lemon ist ein natürlicher Boost für das Immunsystem, wirkt reinigend, unterstützt die Entgiftung und Verdauung. Ich gebe mehrmals am Tag 1 – 2 Tropfen in meine Wasserflasche und sorge so für einen natürlichen Detox und stärke mein Immunsystem.

Lemon kann man auch wunderbar im Haushalt anwenden, in dem man es zur Reinigung von klebrigen Oberflächen nutzt, Leder pflegt oder sogar Sticker problemlos entfernt bekommt.

Melaleuca

Melaleuca auch Teebaumöl genannt, kennen die Meisten im Bereich Hautpflege, denn Melaleuca hat eine wahnsinnige antibakterielle Wirkung und kann somit Hautunreinheiten den Gar ausmachen. Es ist absolut nicht mit anderen Teebaumölen aus der Drogerie zu vergleichen, schon beim ersten Auftragen habe ich gemerkt dass die Qualität eine ganz andere ist und es viel angenehmer auf der Haut ist als ein Standard Produkt.  Melaleuca ist auch super für das Immunsystem, unterstützt eine freie Atmung und schafft Abhilfe bei Fuß-& Nagelpilz.

Peppermint

Peppermint ist auch ein Öl welches absolut verdient unter den Top 10 ätherischen Ölen ist und in keiner Hausapotheke fehlen sollte. Es ist ein sehr kühlendes Öl und ich trage es bei Kopfschmerzen auf meinen Nacken und meine Schläfen auf (verdünnt). Peppermint unterstützt freie Atemwege, wirkt belebend, hebt die Stimmung und fördert eine gesunde Verdauung. Ein Tropfen Peppermint in ein Glas Wasser hilft bei Völlegefühl und Übelkeit.

Ich verwende es gerne im Diffuser mit Wild Orange, um mich bei meiner Arbeit gut fokussieren zu können oder um die Stimmung zu heben.

Oregano

Bei Oregano denkt man vermutlich erstmal nur an italienisches Essen. Ja, man kann auch mit dem Oregano Öl von dōTERRA seine Pasta aufpimpen, aber ganz besonders ist Oregano ein leistungsstarkes Öl für die Immunabwehr. Es wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und gegen Pilzinfektionen. Innerlich eingenommen mit Hilfe einer Veggie Kapsel unterstützt es eine Darmkur.  Es wirkt unterstützend gegen Parasiten und ist eine hervorragende Quelle von Antioxidantien.

OnGuard

OnGuard ist eine hauseigene Mischung von dōTERRA und gehört zu den Top 10 ätherischen Ölen. Es ist die schützende Mischung und das Schlüssel Öl für ein starkes Immunsystem. Es wirkt antibakteriell, antimykotisch und antiviral. Ganz besonders jetzt im Herbst ist es mein ständiger Begleiter, ich trage es jeden morgen auf meine Fußsohlen auf um mich vor einer Erkältung zu schützen. Das ist mir bisher auch wunderbar gelungen.

Bei Halsschmerzen kann man OnGuard erhitzen und vorsichtig auf den Hals auftragen, ebenso bei Ohrenschmerzen, jedoch sollte man es hier hinter das Ohr auftragen, niemals im Ohr.

Eine weitere Möglichkeit sein Immunsystem zu stärken bzw. einer Erkältung entgegenzuwirken ist, wenn man OnGuard in eine Veggie Kapsel gibt und einnimmt.

Pin it on Pinterest

Essential Oils - Die Top 10 ätherischen Öle von dōTERRA - Pinterest

Diese Top 10 ätherischen Öle von dōTERRA sind eine wunderbare Hausapotheke und man ist für jede Individualität gewappnet. Die Top 10 sind im Home Essential Kit von dōTERRA enthalten, eines der wunderbaren Starter Sets. Ich habe mit diesem Set gestartet und das war für mich die absolut beste Entscheidung, denn so konnte ich alle wichtigen Öle kennen lernen und bin für alles gerüstet.

Hier findest du alle Starter Sets die es gibt.

Möchtest du dich noch mehr über Ätherische Öle informieren, dann ließ dir diesen Artikel durch „Was sind Ätherische Öle und wie kannst du sie einsetzen?“.

Möchtest du nun mit Essential Oils starten? Dann schreib mir entweder eine Email an josephine@hippieintheheart.com und du bekommst eine kostenfreie Beratung oder schau dir diese Anleitung an und bestelle direkt bei dōTERRA.

Love, Peace & Harmony

Josephine Hippie in the Heart hippieintheheart.com

 

 

Anzeige / Affiliate Marketing / Werbelinks*: Dieser Artikel enthält Affiliate Links* / Empfehlungslinks*, dir entstehen dadurch keine Kosten und sie tun auch nicht weh, ich bekomme lediglich eine kleine Provision wenn du ein Produkt über meinen Link kaufst.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:

Aufgrund der aktuellen Rechtslage weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Inhalte auf den Seiten von hippieintheheart.com keine Heilaussagen sind. Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information, berichten von persönlichen Erfahrungen und dienen der allgemeinen Weiterbildung. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Die Beiträge auf hippieintheheart.com können und sollen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Nehmen Sie niemals Medikamente, auch keine Heilkräuter oder Nahrungsergänzungsmittel, ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein! Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens!

hippieintheheart.com und seine Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.