Thailand Land des „Backpacker“

Thailand das Land des Lächelns

und

ideales Backpacking Paradies.

Es liegt in Südostasien und heißt offiziel Königreich Thailand. Die Landfläche erinnert an den Kopf eines Elefanten. Der Norden ist bergig und im Süden wechseln sich Regenwälder und Traumstrände ab. Ein richtiges Paradies. Das Klima ist tropisch, die Durschnittstemparatur liegt im Süden bei 28 Grad und im Norden bei 19 Grad. Die dominierende Religion Thailands ist der Buddhismus, er ist aber nicht als Staatsreligion festgelegt.

Die beste Reisezeit für den Süden Thailands ist in der Trockenzeit von Dezember bis April. Natürlich kann man auch in der anderen Jahreshälfte nach Thailand reisen wenn einem starker Monsunregen nichts aussmacht. Dieser hält in der Regel immer nur für eine Stunde an und verschwindet dann wieder so plötzlich wie er gekommen ist.

Thailand ist in vielen Regionen sehr touristisch was sehr schade ist aber man hat trotzdem als Backpacker immer die Möglichkeit, das Land weitab der Touristenwege zu endecken.

Thais sind sehr freundliche und zurück haltende Menschen und die Küche ist ein absoluter Gaumenschmaus.

Thailand mit dem Rucksack auf dem Rücken zuerkunden wird einem sehr leicht gemacht, die Infrastruktur ist super, es sind massenhaft Hostels vorhanden, die Menschen sind sehr hilfsbereit und es ist sehr günstig (Obwohl natürlich auch hier in den letzten Jahren die Preise sehr angestiegen sind).

Thailand hat nicht nur wunderschöne Strände, Inseln und Wälder zu bieten sondern auch eine wunderschöne Kultur. Die vielen großen und kleinen Tempelanlagen sind traumhaft und sind auf jeden Fall einen Besuch Wert.

Ich kann „Anfänger Backpackern“ Thailand wirklich nur empfehlen denn das spontane Reisen wird einem echt leicht gemacht.

Um sich in Thailand besser verständigen zu können, kann ich dir den online Thai-Sprachkurs von Kilian empfehlen. Damit lernst du schnell und easy alle wichtigen Wörter und Sätze um dich vom ersten Tag an, mit mehr als Händen und Füßen, verständigen zu können.

Ich habe mich in Thailand verliebt und das wirst du auch! Ganz bestimmt!

I love my Backpack!

I love my Backpack!

 

Also was hält dich davon ab dieses wunderbare Land zuerkunden?

Buch einen Flug, schnall dir den Rucksack auf den Rücken und los!

Peace & Love

Hippie in the Heart

Josephine

Hier meine ultimative Packliste für Thailand

und hier meine „Vor der Reise Checkliste“

6 Kommentare

  1. Pingback: Backpacking in Thailand: Phuket | Hippie in the Heart

  2. Pingback: Thai lernen, leicht gemacht - Hippie in the Heart

  3. Hi Josephine! Du bist so eine unglaublich inspirierende Person! Ich bin süchtig nach deinen Podcasts und liebe deine Art zu sprechen. Danke, dass du diese wundervolle Plattform für uns alle aufgebaut hast! Ich freue mich schon auf viele weitere tolle Interviews und Berichte aus Thailand ❤️ Alles Liebe für dich! Alexa

  4. Ich würde sagen Thailand für den Anfang und dann Vietnam nachfolgend. Ich würde jedem Raten auch mal in Thailand den Norden zu besuchen, eine wirklich tolle Gegend und noch nicht 100% erschlossen was den Reiz für mich erhöht

  5. Pingback: Backpacking auf Koh Tao // Die Schildkröten Insel |

Kommentar verfassen