Thai lernen, leicht gemacht

Thai lernen

(Werbung*)

Der einfachste und schnellste Weg Thai zu lernen

Die offizielle Sprache des Königreichs Thailand ist Thai, sie verfügt über ein eigenes Alphabet und ist eine Tonsprache.

Wenn du als Backpacker nach Thailand reist und keinen Pauschalurlaub in einem All inklusive Hotel gebucht hast, solltest du schon über gute Englischkenntnisse verfügen.

Mit Englisch kann man sich in Thailand relativ gut verständigen, wenn man Glück hat. Nur wenige Thais sprechen wirklich gutes Englisch, in der Regel sprechen aber junge Thais und Thais die in der Tourismusbranche arbeiten gut Englisch. Vor allem in den Touristengebieten kommt man damit ganz gut durch, auch wenn die Aussprache der Thais oft sehr schwer zu verstehen ist.

Wenn man jedoch aus den Touristengebieten raus kommt und auf ältere Einheimische trifft, sieht es mit dem Englisch schon sehr schlecht aus. In der Regel sprechen sie gar kein Englisch, auch englischsprechende Taxifahrer in Bangkok sind eine absolute Seltenheit.

Eine weitere Schwierigkeit besteht darin, dass viele Thais das lateinische Alphabet nicht beherrschen, sondern ausschließlich die Thai Schrift lesen können. Analphabetismus ist vor allem in den ländlichen Regionen und unter älteren Menschen noch weit verbreitet.

Tipp: Wenn du mit dem Taxi zu deinem Hotel / Hostel möchtest, habe immer die Adresse in Thai-Schrift dabei, sonst kann es schon mal sehr schwierig und langwierig werden.

Thailand wird als Land des Lächelns bezeichnet und dies trifft auch zu, die Thais sind ein sehr freundliches und hilfsbereites Volk. Sie schätzen es sehr wenn der Farang ( Ausländer / Tourist ) ein paar Wörter Thai beherrscht und vor allem wenn er sich bemüht. Ein einfaches Sáwádee khâ    ( Hallo )oder Chán pen Josephine (Ich bin Josephine)  überwindet so manche Hürde und man bekommt ein nettes lächeln des Thai geschenkt.

Um Thailand wirklich intensiv zu erleben und sich besser zu Recht zu finden kann ich jedem nur nahe legen ein paar Worte / Sätze Thai zu lernen. Dadurch wirst du mit offenem Herzen und einem noch breiterem lächeln empfangen.

Du denkst jetzt bestimmt Oh Gott, ich soll Thai lernen, dass ist doch eine wahnsinnig schwierige Sprache, wie soll ich das machen?

Ich spreche hier nicht von einem 1 jährigen Sprachkurs in einer Sprachschule oder an einer VHS. Nein, das würde ich dir nur empfehlen wenn du für längere Zeit nach Thailand gehst oder sogar vor hast Auszuwandern.

Ich spreche hier von einem Thai Crashkurs, bei dem du mit wenig Zeitaufwand, die wichtigsten Wörter / Sätze und Redewendungen lernst, die dir bei deinem Backpacking Trip nach Thailand super behilflich sind und dir eine intensivere Reise ermöglichen.

Um genau zu sein spreche ich hier von dem online Thai Crashkurs von Kilian Kempter . Er bietet den Thai Sprachkurs sowie einige andere Sprachkurse auf sprachcrashkurs.de an. Er hat es geschafft mit seinem Thai Crashkurs einen wahnsinnig einfachen, guten, zeitsparenden und günstigen Sprachkurs auf die Beine zu stellen, der es jedem ermöglicht sich ohne Vorkenntnisse auf seiner Thailand Reise verständigen zu können.

Kilian´s Thai Crashkurs besteht aus 220 Minuten Videomaterial und 4 Arbeitsblättern als PDF Datei. Es ist absolut machbar den Thai Crashkurs auf deinem Hinflug nach Thailand durch zu arbeiten. Und direkt nach der Ankunft in Thailand, dem Taxifahrer auf Thai zu sagen wo du hin möchtest.

Die Videos sind wie eine Art Interview aufgebaut, Kilian spielt die Rolle des Interviewers und Suphattra beantwortet die Fragen. Suphattra ist Thailänderin und lebt in Deutschland, sie bringt dir die genau Aussprache bei, gibt Hintergrundinfo´s über Thailand und lehrt dich Thailändische Redewendungen.

Mithilfe der Arbeitsblätter, die du dir ausdrucken kannst, kannst du während der Videos alles genau verfolgen, dir selber Stichpunkte und Eselsbrücken dazu schreiben, sowie alle Sätze laut mit vorlesen. Dies hilft dir ungemein beim lernen.

Schau dir hier das erste Video kostenlos an und lerne die ersten Thailändischen Wörter.

Es gibt insgesamt 11 Videos.

  1. Smalltalk I: Hier lernst du die wichtigsten Sätze für einen kurzen Smalltalk.
  2. Basics: In diesem Video lernst du die wichtigsten thailändischen Besonderheiten und die Basics.
  3. Zahlen: Nach diesem Video beherrschst du locker die Zahlen von 1-20 und mit ein wenig Übung sogar bis in den 4 stelligen Bereich.
  4. Einkaufen: Hier lernst du nicht nur wie du einen Artikel auf Thai kaufen kannst, sondern erhältst auch hilfreiche Tipps zum Handeln.
  5. Smalltalk II: In dem fünften Video werden die „Smalltalk“ Kenntnisse noch weiter vertieft und du lernst, dich mit einem Thai schon ganz gut unterhalten zu können.
  6. Essen: Nach diesem Video kannst du locker eine Bestellung im Restaurant aufgeben und lernst auch wie du dem Kellner erklärst, was du nicht in deinem Essen haben möchtest.
  7. Was es über Thailand zu wissen gibt:Kulturinterview mit Stefan von stefaninthailand.de, die wichtigsten Do´s & Dont´s in Thailand
  8. Sondervideo von Stefan: Stefan hilft dir bei der richtigen Aussprache.
  9. Wiederholung: Hier wiederholt Suphattra das zuvor gelernte mit dir und hilft dir noch einmal bei der richtigen Aussprache
  10. Bonus, die wichtigsten Reisevokabeln und Sätze: Gesundheit, Reisepraxis und Anreden. Hier lernst du die wichtigsten Sätze für deine Reise, wie du ein Taxi bestellst oder nach dem nächsten Bankautomaten fragen kannst. Außerdem lernst du, einem Arzt deine gesundheitlichen Beschwerden mitzuteilen.
  11. Bonus Essen, Vokabeln: Die wichtigsten Wörter für Lebensmittel und typische Thailändische Gerichte.

 

Wie du siehst, lernst du in diesen Videos alles wichtige für deine Thailand Reise und bist für alle Individualitäten gewappnet. Dieser Sprachkurs erleichtert dir die Reise ungemein und du wirst noch freundlicher von den Thais empfangen, als sowieso schon.

Anmerkung: Dieser Thai Crashkurs reicht nicht aus, wenn du vor hast für eine lange Zeit nach Thailand zu gehen oder sogar auswandern möchtest. Hierfür ist definitiv ein intensiverer Kurs notwendig.

Ich habe den Thai Crashkurs selbst absolviert und bin total begeistert, obwohl ich noch nie ein Sprachtalent war und über keinerlei Vorkenntnisse verfügt habe, ist es mir jetzt möglich, mich auf Thai zu verständigen. Dies bereichert ungemein und lässt deinen Backpacking Trip nach Thailand noch erlebnisreicher werden.

Der online Thai Crashkurs, mit allen Videos und vier Arbeitsblättern kostet 21,95 €, ein absolut gerechtfertigter und super Preis, für den tollen Inhalt. Kilian gibt dir sogar eine Geld zurück Garantie, wenn du nicht überzeugt bist.

Als kleine Kirche auf der Torte erhältst du von mir einen Rabatt Code über 5 € wenn du den Thai-Crash-Kurs kaufst.
Hier gibts den Rabatt Code:

 

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Trau dich und lerne Thai, du wirst es nicht bereuen, ganz im Gegenteil du wirst mit offenem Herzen empfangen und total happy sein dich verständigen zu können. 

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Backpacking Trip nach Thailand und freue mich über jedes Feedback, wie es dir, mit Thai Sprachkenntnissen in Thailand ergangen ist.

Sáwádee khâ

Love, Peace & Harmony

Hippie in the Heart Josephine

 

*Wenn du den Thai Crashkurs über den Link in diesem Beitrag kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch überhaupt keine Mehrkosten. Du würdest damit nur mich und Hippie in the Heart ein kleines bisschen unterstützen. 

 

Meine Kreditkarte auf Reisen, die kostenlose DKB Kreditkarte.

span=““ class=“hiddenSpellErrorpre=“img “ data-mce-bogus=“1″>src=“http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=760762&site=4667&b=18″ border=“0″ title=“DKB-Partnerprogramm“ alt=“DKB-Partnerprogramm“ width=“728″ height=“90″ />

Kommentar verfassen